Optimierung der Barrierefreiheit für Rechnungssender auf der OZG-RE

2. Dez 2022 | Aktuelles

Die Rechnungseingangsplattform OZG-RE ist seit 12.12.2022 mit einer barrierefreien Oberfläche gemäß BITV 2.0 für Rechnungssender verfügbar.

Release Mitte Dezember 2022 mit Änderungen für Lieferanten (Rechnungssender)

Nach Veröffentlichung der Oberfläche für Rechnungsempfänger gemäß BITV 2.0 auf der OZG-RE im September ist seit 12. Dezember 2022 die Benutzeroberfläche für Rechnungssender barrierefrei optimiert.

Die Anpassung der Plattform verbessert die Usability für alle Rechnungssender – unter anderem durch eine übersichtlichere Visualisierung der Optik, etwa bei der Gestaltung der Farbgebung und Darstellung des Navigationsmenüs auf der Plattform.

Zudem werden in der Weberfassung die BT-Felder, welche die einzelnen zur Erfassung einer XRechnung wichtigen Parameter festlegen, direkt hinter den zugehörigen Eingabefeldern benannt. Mit Klick auf diese BT-Felder werden die bekannten Detailinformationen zu den Eingabefeldern weiterhin dargestellt.

Die bestehenden Funktionen der OZG-RE werden hiervon nicht beeinflusst, sondern bleiben durchgehend bestehen.

Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung profitieren sehr und können die Rechnungseingangsplattform nun uneingeschränkt bedienen. Ein aktueller Leitfaden wird ebenfalls mit Veröffentlichung des Releases auf der Plattform unter folgendem Link verfügbar sein.

Aktuelle Informationen zur E-Rechnung