Eine PDF-Datei stellt aufgrund der bildhaften Repräsentation ausdrücklich keine E-Rechnung dar. Eine elektronische Rechnung (E-Rechnung) nach EU-Norm ist eine in einem strukturierten Format (XML-Format) ausgestellte Rechnung, die elektronisch übermittelt und empfangen wird und eine automatische sowie elektronische Verarbeitung ohne Medienbrüche ermöglicht. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen Papier-, PDF- und E‑Rechnung finden Sie hier.