Bevor Sie die Rechnungseingangsplattformen ZRE und OZG-RE nutzen können, müssen Sie ein Benutzerkonto anlegen. Die Benutzerkonten der Rechnungseingangsplattformen des Bundes ermöglichen es Ihnen, u. a. den Status Ihrer eingereichten elektronischen Rechnungen nachzuverfolgen.